Jakob Brossmann Jakob Brossmann

(Jg. 1986) aus Wien, Absolvent der Universität für angewandte Kunst, Wien (Bühnen- und Filmgestaltung), arbeitet als Regisseur, Bühnenbildner und freier Künstler.

Lieblingsfilm

Vorübergehend Il tempo si è fermato von Ermanno Olmi

weil: Die Geschichte von zwei höchst unterschiedlichen Männern in der Isolation einer winterlichen Bergstation ist atemberaubend schön und zugleich genau gedreht. Voller Humor und Zärtlichkeit für seine Charaktere entwickelt der Film, fast dokumentarisch und zugleich ungemein cineastisch, anhand  kleiner alltäglicher Gesten die Geschichte einer unwahrscheinlichen Freundschaft.Director (Austria)